Aktuelle Meldungen

rund um MacroSystem

Bogart 8.4 (+ 7.7/6.9) mit Arabesk 7.1 (+ 6.6) für Windows

24.10.2016

Ab sofort steht die neue Bogart 8.4 Windows Installation für alle Casablanca-4 und Windows PCs zur Verfügung.

Mit der neuen Bogart 8.4 Installation können kostenlose Updates innerhalb der jeweiligen Version durchgeführt werden. Somit erhalten Anwender mit aktiver

  • Bogart 8.? -> Bogart 8.4
  • Bogart 7.? -> Bogart 7.7
  • Bogart 6.? -> Bogart 6.9

Mit dem Bogart Update wird gleichzeitig eine kostenlose Aktualisierung der Arabesk Software zur DVD- und Blu-ray Erstellung innerhalb der jeweiligen Version durchgeführt. Damit erhalten Arabesk Besitzer mit aktiver:

  • Arabesk 7.x -> Arabesk 7.1
  • Arabesk 6.x -> Arabesk 6.6

Die Änderungen von der Bogart 8.3 Installation zur 8.4:

  • Optimierung der Arabesk Brenn-Routine für die bessere Unterstützung aller gängigen DVD- und Blu-ray-Brenner.
  • Optimierung der Arabesk Kopier-Routine für Geräte mit 2x Brennern für die bessere Unterstützung aller gängigen DVD- und Blu-ray-Brenner.
  • In Arabesk 6 funktioniert nun auch der Schalter "Anpassen" in Fertigstellen -> Qualität (war immer gegraut, wenn die Datenrate auf individuell gestellt wurde).
  • Wird ein Disk-Projekt in Arabesk 6 bearbeitet, welches vorher in einem aktiviertem Arabesk 7 (nicht Demo) bearbeitet wurde und die Qualität war in Arabesk 7 auf "automatisch" eingestellt worden, so wird dies nun beim Einladen in Arabesk 6 auf "manuell" umgestellt, da es hier ja gar keine Automatik gibt.
  • Die Ausgabe der Anzahl gelber und roter Warnungen über dem Info-Feld überlagert jetzt keine Teile der Gestalten-Fläche mehr (nur bei bestimmten Bildschirm- und Schriftgrößen aufgetreten)
  • Im Assistenten wurde die Datenratenbezeichnung "nominell" durch "optimal" ersetzt.
  • Einige Fehler in der englischen Übersetzung behoben.
  • Wird in den Einstellungen der Gebrauch der Hardwarebeschleunigung von "an" auf "aus" oder umgekehrt geändert, so wird ein schon berechnetes Projekt beim ISO-Export oder Brennen nun neu berechnet.
  • Bei der Datenratenautomatik wurde für Audio immer 192k benutzt. Das ist nun richtig bei SD 192k und bei HD 448k.
  • Bei der Datenratenautomatik wird nun für SD weiterhin die Grenze von 95% Füllstand benutzt und bei HD wegen des erhöhten Audio-Platzbedarf 90% . 
  • Bei eingestellter Datenratenautomatik kommt jetzt vor dem Brennen kein unnötiger Warnhinweis mehr, dass die Datenrate zu hoch ist.
  • Bei fehlender Arabesk 6 Freischaltung wurde unter Windows ein "gelber Hut" (Demo Symbol) in das Menü gerechnet, selbst wenn Arabesk 7 freigeschaltet war. Dies wurde behoben.

Hinweis-Meldung "ISO Image wird exportiert":
Nach der Berechnung eines Disk-Projektes zum DVD/BD-Brennen wird von Arabesk 7.1/6.6 nun ein internes, temporäres ISO-Image erzeugt. Je nach SD/HD Projekt-Einstellung und Länge der Filme kann dieser Vorgang etwas dauern und wird mit der Meldung "ISO Image wird exportiert" angezeigt. Dies ist Teil der aktuellen Verbesserungen und stellt keinen Fehler dar. Direkt danach startet der eigentliche Brennvorgang auf das optische Medium, welcher wie üblich mit Phase-1 und Phase-2 angezeigt wird. 
Soll das ISO Image für spätere Brennvorgänge außerhalb von Arabesk gesichert werden, ist weiterhin der separate Schalter "ISO Image exportieren" zu verwenden.   

Die Bogart 8.4 Windows Installation findet sich hier zum DOWNLOAD