Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 9.4/8.9/7.12/6.14 inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 9.4/8.9/7.12/6.14/5.19 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.8j :!:

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg Deutschland

Danksagungen: 34 / 188

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Mai 2013, 12:25

K:eine Bue-Ray - Wiedergabe auf Aabesk 6

Habe nun erstmals mit Arabesk 6 gearbeitet und finde es rundum positiv, soweit es die neuen Möglichkeiten betrifft. Die ersten Wermutstropfen sind aber folgende:

Die gebrannte Blue - Ray lässt sich nicht über Medienmanager, bezw. den dorthin umgeschalteten Player abspielen. Der erlaubt nach wie vor nur DVDs und CDs, meldet falsches Medium! Wäre weiter nicht schlimm, aber:

2 von 3 bisher gebrannten Blue-Rays laufen nicht im Büro-PC (Windows 7) unter Blue-Ray - Nero-Software Kwik-Media, die aber sonst immer funktioniert. Die Meldung lautet "fehlgeschlagen". Es ist nur das Menue-Hintergundbild mit dem beweglichn Schaterbildche zu sehen, das sich aber bewegt. Mache ich da etwas falsch, nachdem eben eine BD durchaus anstandslos wiedergegeben wird ?

Im Consumer Blue-Ray-Player im Wohnzimmer laufen jene BDs einwandfrei, allerdings mit der Meldung "Netzwerkverbindung nicht möglich, da diese Disk keine zertifizierte Bestätigung erhalten hat." Was heißt denn das zum Teufel nun wieder ??

VG W.Flott





Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg Deutschland

Danksagungen: 34 / 188

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Mai 2013, 19:42

Brennen einer CD mit Arabesk 6

Und noch etwas stößt auf: Das Brennen einer stinkgewöhnlichen CD mit Arabesk 6 gab es keine erfahrbaren Schwierigkeiten, auch keine Fehlermeldungen. Beim Abspielen auf Windows-7-Büro PC unter Nero (unter Mediaplayer allein wurde überhaupt nicht gelesen, weil für de Region keine Genehmigung) stoppte die CD ca. 15 sec. vor Ende ab und meldete, dass sie nicht gelesen werden kann. Versuch im Wohnzimmer - Player daraufhin: Hier stoppte die CD an der selben Stelle und erstarrte als verpixeltes Standbild. Da soll man jetzt auf die Ursache kommen. Mir fällt dazu nichts ein.

VG W.Flott
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

he2lmuth

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »he2lmuth« ist männlich

Beiträge: 2 862

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Über mich: Casanutzer seit 1996. Bisher verwendet:
Casagrande, Kron, Prestige, Solitaire, S4000, jetzt DVC3000 und Streamcorder.
Software RV 5.8i, Bogart 9.3, Arabesk 7.3
Ein Monitorbetrieb 1920X1080 50i auf Bogartseite; 1280X720 50p unter RV

Wohnort, Land / City, Country: Berlin, Deutschland

Danksagungen: 1159 / 787

  • Windows PC mit Bogart
    Streamcorder
    DVC-3000
  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Mai 2013, 08:52

Ara 6 bietet KEINE BD Abspielmöglichkeit.
Signatur von »he2lmuth« 3D Sony HDR TD20 VE; Sony HDR XR500; Sony DSC TX7; 42"Philips 1920X1080i; 46"Toshiba 1920X1080i; 60"Samsung UE60 8090; Sony GV-HD700. Panasonic Player BD 35 und BD 110.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (20.05.2013)

Jürgen31

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 1963 / 515

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Mai 2013, 09:08

Zur Meldung deines Wohnzimmer BR Players: da kann nun MS wirklich nicht für. Vermutlich ist dein BR player ans Netzwerk angeschlossen und in den Menüeinstellungen so eingestellt, das er im internet automatisch nach der BR sucht, um weitere Infos bereit zu stellen. Nun unterstützt deine selbst gebrannte BR logischerweise nicht den BD-Live Betrieb. Außerdem dauert das einlesen auch von Kauf BR so länger. Schalte diese Funktion im BR Player Menü einfach aus. Die Internetverbindung braucht der Player nie (außer mal zum Softwareupdate)

Der Mediamanager kann und konnte noch nie eine BR mit Menü abspielen. Allerdings die Filmdatei schon. Man kann den Film von einer Arabesk BR also schon ansehen. Nicht aber mit Menü. Probier das mal aus (Universalplayer). Wenn die BR hier wirklich nicht läuft ist etwas faul. Das sollte gehen.

Büro PC: Die BR Produktion von Arabesk ist nun mal BR Player optimiert (Konsumer Geräte). Wenn es irgend wo mal Probleme gibt, ist die Arabesk BR meist mit "zu hoher" Qualität gebrannt. Manche PC und auch manche BR Player müssen dann passen. Stell die Qualität / Datenrate bitte nicht auf hoch ein.

zu deinem letzten Beitrag (CD). Was brennst du denn auf CD? Musik? Das klappt bei mir gut.
Ein Video auf CD zu brennen muß nicht klappen. Die Rohlinge sind nicht für solche Datenraten ausgelegt. (Auch wenn es trotzdem oft funktioniert). DVD Rohlinge sind auch spottbillig. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen.
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 7, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha RX-810 mit 5.1 Sound.
Sony I5 Laptop mit Bogart 7Win, Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (02.11.2013)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 12 979

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12391 / 2111

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Mai 2013, 09:25

Meine Arabesk 6 BD´s laufen mit einer ordentlichen BD-Player Software auch am PC. :thumbup: Einfach mal die kostenlose Demo-Version installieren und dann das nicht funktionierende Programm am PC ersetzen.
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (21.05.2013)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg Deutschland

Danksagungen: 34 / 188

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Mai 2013, 11:50

BD-Abspiel / CD Abspiel

Mein Wohnzimmer -BD-Player ist nicht vernetzt. Er ist Teil des Kombi-Receivers mit Festplatte, sodass der genannte Umstand in der Analyse ausscheidet. Er spielt ja auch alles, nur, wie gesagt, mit dem entsprechenden Vermerk, den man allerdings mit "OK" wegklicken kann. Mich interessiert eigentlich nur, warum diese Meldung überhaupt kommt.

Was den Büro-PC-Player betrifft, so lassen sich damit unter Nero-Software Blue-Rays abspielen. In 2 Fällen allerdings nicht, und das könnte tatsächlich an der evtl. von mir veränderten Datenrate (sehr hoch oder hoch liegen). Im Wohnzimmer laufen die trotzdem.

Was die primitive CD betrifft, so war das eine von einem Interessenten, der vielleicht zum Kunden mutiert, gewünschte Fassung, worüber ich mich aus denselben Gründen wie Du gewundert habe. Wer will denn wirklich so etwas? Nun, der halt ! Das Brennen und Wiedergeben ist ja auch bis auf die letzten 15 Sekunde gelungen und weiß der Teufel, warum er das restliche Ende derart geritten hat, dass im einen Fall überhaupt nicht gelesen werde konnte (die ganze Disk nicht), im anderen Fall aber bis zu diese Stelle gespielt und dann abgebrochen wurde, entweder mit der Anzeige "nicht lesbar" oder mit Standbildverpixelung.

Ich werde weiter tüfteln.





Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Jürgen31

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Jürgen31« ist männlich

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Magdeburg

Danksagungen: 1963 / 515

  • Casablanca S-3000
    Casablanca KARAT
    DVC-600
    DVC-3000
  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Mai 2013, 13:00

Da dein Wohnzimmer BR nicht ans Netzwerk angeschlossen ist, kann er logischerweise auch keine Netzwerkverbindung aufbauen. Das scheidet also nicht als Ursache aus. Ehr im Gegenteil. Gehe doch bitte mal im Menü des BR Players alle Punkte durch. Irgend etwas muß dort falsch eingestellt sein.
Die Meldung kommt, weil es keine Netzwerkverbindung gibt.... Das liegt nicht an Arabesk...sondern an deinem Player (bzw. Der Menü-Einstellung)
Kommt die Meldung immer bei Einlegen einer BR (nur bei BR!!!), oder nur bei Arabesk 6 Scheiben, während Arabesk 5 Scheiben ohne diese Meldung laufen?
Signatur von »Jürgen31« Casablanca Karat mit 2x BR und Bogart 7, DVC3000 (SAT) mit RV5 und Bogart 5, S-3000 mit BR u. Bogart 7, BR-Player: JVC SR-HD1250(Recorder), Philips MBD3000, Kameras: Canon XA-20 und XA-30 (AVCHD), Panasonic SD-707(AVCHD), Canon HV30 (HDV). Am Karat 2-Monitorbetrieb: 1.DVI 1920 x 1080, 2. HDMI 1920 x 1080 50i. TV: Panasonic TX-L55 DTW60, Audioreceiver: Yamaha RX-810 mit 5.1 Sound.
Sony I5 Laptop mit Bogart 7Win, Panasonic FZ-1000 (4K), Drohne Mavic-Pro, Actioncam Sony FDR-X3000

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (21.05.2013)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg Deutschland

Danksagungen: 34 / 188

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Mai 2013, 14:24

Ich werde voräufi einfach wegklicken und laufen lssen. Mit der Ergründung der Funktion werde ich mich später befassen.
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Läufer

Unterstützendes Mitglied

  • »Läufer« ist männlich

Beiträge: 304

Registrierungsdatum: 21. Juli 2011

Über mich: Peter Uebersax
Angemeldet als Läufer


Wohnort, Land / City, Country: Therwil, Schweiz

Danksagungen: 56 / 63

  • Casablanca S-6000
  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Mai 2013, 17:06

Hallo Zusammen,
ich hätte da noch etwas, was zwar keine Antwort auf Eures Problem, aber ein eigenartiges Phänomen ist:
Meine mit Ara 6 gebrannten Blue-rays sind nur auf meinem Laptop abspelbar, wenn der Film beim Abspielen direkt ohne
über ein Menü abgepielt wird. Mit Menü kommt dieses zwar auf den Bildschirm, aber dann geht es nicht mehr.Hat jemand eine
Erklärung dafür?

Viele Grüsse
Läufer

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 12 979

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12391 / 2111

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Mai 2013, 20:28

Natürlich auch mit Menü... :thumbsup:
Meine Arabesk 6 BD´s laufen mit einer ordentlichen BD-Player Software auch am PC. :thumbup: Einfach mal die kostenlose Demo-Version installieren und dann das nicht funktionierende Programm am PC ersetzen.
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg Deutschland

Danksagungen: 34 / 188

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Mai 2013, 12:22

BR-Abspiel in Kommerz-Playrn

Da dein Wohnzimmer BR nicht ans Netzwerk angeschlossen ist, kann er logischerweise auch keine Netzwerkverbindung aufbauen. Das scheidet also nicht als Ursache aus. Ehr im Gegenteil. Gehe doch bitte mal im Menü des BR Players alle Punkte durch. Irgend etwas muß dort falsch eingestellt sein.
Die Meldung kommt, weil es keine Netzwerkverbindung gibt.... Das liegt nicht an Arabesk...sondern an deinem Player (bzw. Der Menü-Einstellung)
Kommt die Meldung immer bei Einlegen einer BR (nur bei BR!!!), oder nur bei Arabesk 6 Scheiben, während Arabesk 5 Scheiben ohne diese Meldung laufen?
Zur Ergänzung: Die Meldung im komerziellen Player kommt auch bei BDs, die mit Arabesk 5 gebrannt wurden.

Da dein Wohnzimmer BR nicht ans Netzwerk angeschlossen ist, kann er logischerweise auch keine Netzwerkverbindung aufbauen. Das scheidet also nicht als Ursache aus. Ehr im Gegenteil. Gehe doch bitte mal im Menü des BR Players alle Punkte durch. Irgend etwas muß dort falsch eingestellt sein.
Die Meldung kommt, weil es keine Netzwerkverbindung gibt.... Das liegt nicht an Arabesk...sondern an deinem Player (bzw. Der Menü-Einstellung)
Kommt die Meldung immer bei Einlegen einer BR (nur bei BR!!!), oder nur bei Arabesk 6 Scheiben, während Arabesk 5 Scheiben ohne diese Meldung laufen?

Mein Wohnzimmer -BD-Player ist nicht vernetzt. Er ist Teil des Kombi-Receivers mit Festplatte, sodass der genannte Umstand in der Analyse ausscheidet. Er spielt ja auch alles, nur, wie gesagt, mit dem entsprechenden Vermerk, den man allerdings mit "OK" wegklicken kann. Mich interessiert eigentlich nur, warum diese Meldung überhaupt kommt.

Was den Büro-PC-Player betrifft, so lassen sich damit unter Nero-Software Blue-Rays abspielen. In 2 Fällen allerdings nicht, und das könnte tatsächlich an der evtl. von mir veränderten Datenrate (sehr hoch oder hoch liegen). Im Wohnzimmer laufen die trotzdem.

Was die primitive CD betrifft, so war das eine von einem Interessenten, der vielleicht zum Kunden mutiert, gewünschte Fassung, worüber ich mich aus denselben Gründen wie Du gewundert habe. Wer will denn wirklich so etwas? Nun, der halt ! Das Brennen und Wiedergeben ist ja auch bis auf die letzten 15 Sekunde gelungen und weiß der Teufel, warum er das restliche Ende derart geritten hat, dass im einen Fall überhaupt nicht gelesen werde konnte (die ganze Disk nicht), im anderen Fall aber bis zu diese Stelle gespielt und dann abgebrochen wurde, entweder mit der Anzeige "nicht lesbar" oder mit Standbildverpixelung.

Ich werde weiter tüfteln.





Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

he2lmuth

Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »he2lmuth« ist männlich

Beiträge: 2 862

Registrierungsdatum: 16. März 2011

Über mich: Casanutzer seit 1996. Bisher verwendet:
Casagrande, Kron, Prestige, Solitaire, S4000, jetzt DVC3000 und Streamcorder.
Software RV 5.8i, Bogart 9.3, Arabesk 7.3
Ein Monitorbetrieb 1920X1080 50i auf Bogartseite; 1280X720 50p unter RV

Wohnort, Land / City, Country: Berlin, Deutschland

Danksagungen: 1159 / 787

  • Windows PC mit Bogart
    Streamcorder
    DVC-3000
  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. Mai 2013, 14:31

Kann ich für meine Player nicht bestätigen.
Signatur von »he2lmuth« 3D Sony HDR TD20 VE; Sony HDR XR500; Sony DSC TX7; 42"Philips 1920X1080i; 46"Toshiba 1920X1080i; 60"Samsung UE60 8090; Sony GV-HD700. Panasonic Player BD 35 und BD 110.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

reugebrink23 (18.06.2013)

Verwendete Tags

Blue Ray Abspiel

Social Bookmarks