Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 9.4/8.9/7.12/6.14 inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 9.4/8.9/7.12/6.14/5.19 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.8j :!:

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich
  • »Michael Huebmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 219

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12796 / 2229

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. April 2014, 18:48

Übersicht der Bogart 6 für Casablanca-3 Versionen mit Index

Verlauf der Bogart 6 Versionen: (neuere Updates sind mit der Installation der Bogart v7 auch kostenlos erhältlich) :thumbsup: Hinweise:
  • Bogart 6 kann als Update älterer Bogart 5 Versionen installiert werden. Es ist aber für die Installation mindestens ein Freischaltcode für Bogart 5 erforderlich. Auf Grund der vielen, internen Änderungen ist es nicht möglich diese Version als kostenloses Update der Bogart 2, 3 oder 4 zu verwenden :!:
  • Für den Betrieb der neuen Version ist eine Speicherausstattung von mindestens 1024MB RAM notwendig. Renommee oder Solitaire Ultra (ohne Plus) benötigen eventuell eine Speicheraufrüstung :!:
  • Bei der Installation auf manchen RenommeePLUS/SolitairePLUS Ultra Modellen kann ein angeschlossener VGA-Monitor (oder Flat-TV über VGA) erforderlich sein :!:
  • Die Bogart Installation-DVD ist ausschließlich für Casablanca Modelle und darf nicht auf Enterprise, DVC oder Streamcorder Geräten erfolgen. Dort wird Bogart automatisch mit einem RelaxVision Update aktualisiert :!:
Hinweis: Mein Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich
  • »Michael Huebmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 219

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12796 / 2229

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. April 2014, 19:50

2014-01-20 Bogart 6.0c (inkl. 5.6c)

Die wesentlichsten Neuerungen der Bogart SE Version 6 gegenüber v5 sind:
  • Der Bogart Titler 2.0 ersetzt den Standard Titler aus früheren Versionen und enthält viele Verbesserung in der Bedienung und Darstellung. Im Handbuch ist dieser als "TitelStudio LE" bezeichnet.
  • NTSC Projekte bzw. Projekte mit 30p/60i können nun alternativ zu PAL Projekten angelegt werden. Dies ermöglicht den Import und die Bearbeitung von entsprechendem Video-Material.
  • USB-Maus Unterstützung ermöglicht die Benutzung einer Maus als Alternative zum Trackball.
  • AV-Daten Import/Export erlaubt den Austausch der Video- und Audiodaten einzelner Projekte (Storyboard Rohschnitt, Szenen-Ablage, Audio-Ablage) zwischen Casablanca und/oder Windows Systemen mit aktiver Bogart Version 6 (Gold Edition).
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Watzmann (30.04.2014)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich
  • »Michael Huebmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 219

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12796 / 2229

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. April 2014, 19:57

2014-04-25 Bogart 6.0e (inkl. 5.6e)

Mit dem aktuellen Update der System-Software wurde eine neue, viel gewünschte Funktion integriert: Einfügen per Doppel-Klick

Ab der Bogart 6.0e Silber-Edition kann man nun bei "Einstellungen / Bedienung / PC-Bedienung" ein Häkchen setzen um diese Funktion zu aktivieren. Ist das Häkchen gesetzt, lassen sich ausgewählte Szenen, Übergangs- und Langzeit-Effekte blitzschnell per Doppel-Klick im Storyboard einfügen. Dies erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit beträchtlich und steigert den Bedienungskomfort, da der Trackball nicht mehr zwischen Szenen-Ablage und 'Einfügen' Schalter hin- und her bewegt werden muss.

Zusätzlich wurde eine Reihe von Verbesserungen am System durchgeführt:
  • Gelegentliche Hänger bei der Bedienung von Schiebereglern werden nun verhindert.
  • Ein Problem beim Import von sehr langen mp3-Dateien wurde behoben.
  • Die Bedienelemente für die analoge Mikrofonaufnahme sind nur noch vorhanden, wenn dies auf dem jeweiligen Gerät auch möglich ist.
  • Es konnte bei sehr komplizierten Storyboards mit Insert-Szenen beim Löschen eines Übergangseffektes vereinzelt zu einem Defekt im Storyboard kommen. U.a. resultierte daraus eine immer wieder angezeigte Meldung über fehlerhaft berechnetes Audio. Beides wird nun verhindert.
  • Ein Hängen des Systems, wenn man zweimal sehr schnell hintereinander das Audio-Abspielen gestartet hat, tritt nun nicht mehr auf.
  • Beim Sichern von AV-Daten erfolgt vor einem Überschreiben nun eine Sicherheitsabfrage.
  • Die Effekte „Standbild“ und „Ruckeln“ lassen sich nun auch in Progressive-Projekten wieder bedienen.
  • Es wird jetzt verhindert, dass es beim Restore von sehr langen berechneten Teilen im Backup zu einem Absturz kommen kann.
  • Wird versucht, per Store’n’Share ein zuvor abgebrochenes Backup zu öffnen, werden nun die aktuellen internen Projekt nicht mehr beschädigt.
  • verschiedene kleinere Fehlerbehebungen...
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich
  • »Michael Huebmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 219

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12796 / 2229

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. September 2014, 20:55

2014-09-25 Bogart 6.1 (inkl. v5.7)

Die Entwicklung hat eine neue Bogart 6 für Casablanca und Windows freigegeben. Die Casablanca Version kann auch für Bogart 5 als kostenloses Update verwendet werden. :thumbup:


Die Änderungen von v6.0e nach v6.1 bzw. v5.6e nach v5.7:

  • Die Zusatz-Software HD-Backup 'Sentry' wird automatisch mit installiert.
  • Der veraltete 4:3 Titler von Bogart 5 hatte die Zeilen falsch positioniert. Dies wurde für Bogart 5 Anwender behoben.
  • Die Funktion 'Online Update' ist derzeit auf unbestimmte Zeit nicht verfügbar. Der Schalter wurde in Bogart 5 und 6 ausgebaut um Falschmeldungen zu vermeiden.
  • Für 'Powerkey' Anwender: Englische Übersetzung geändert.
Folgende Änderungen betreffen nur Bogart 6:
  • Bezeichnungen des Quell- und Zielformates bei Umrechnung per Zwischenablage deutlich verbessert.
  • Wenn beim Audioscrubbing ein 'Ton nach Berechnung' ausgegeben wurde, kam es eventuell zu seltsamen Verhalten. Dies wurde behoben.
  • 'Halt an dieser Stelle' funktioniert nun auch bei Insert-Szenen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zum Absturz im Aufnahmemenü führen konnte wenn auch Fotos auf dem externen Speicher waren.
  • Beim Export im 'Fertig stellen' kommt am Ende wieder ein Tonsignal (sofern dies eingeschaltet ist).
  • Gruppen-Namen werden beim Erzeugen einer 'Szene' nun aus der ersten beteiligten Szene übernommen.
  • Schriften mit den Attributen fett oder kursiv werden nun auch korrekt aufgelistet.
  • Schriften mit sehr vielen Zeichen werden nun deutlich schneller angezeigt.
  • Schwarze Schatten werden bei der Betitelung nun wirklich einheitlich schwarz gezeichnet.
  • Ein fehlerhafter Zeilenabstand im Titler wurde korrigiert.
  • Schriftrahmen im Bogart-Titler werden auch bei Änderungen beibehalten.
  • Textschatten im TitleStudio v2 funktioniert wieder
..und kleinere Änderungen.

Die Bogart 6.1/5.7 Installationen finden sich im allgemeinen Download-Bereich und der jeweiligen Bogart 6 Produkt-Seiten für Casablanca und Windows. :thumbup: Alternativ können die Casablanca DVD´s hier bestellt werden. :thumbup:
Hinweise:
  • Bogart 6 kann als Update älterer Bogart 5 Versionen installiert werden. Es ist aber für die Installation mindestens ein Freischaltcode für Bogart 5 erforderlich. Auf Grund der vielen, internen Änderungen ist es nicht möglich diese Version als kostenloses Update der Bogart 2, 3 oder 4 zu verwenden :!:
  • Für den Betrieb der neuen Version ist eine Speicherausstattung von mindestens 1024MB RAM notwendig. Renommee oder Solitaire Ultra (ohne Plus) benötigen eventuell eine Speicheraufrüstung :!:
  • Bei der Installation auf manchen RenommeePLUS/SolitairePLUS Ultra Modellen kann ein angeschlossener VGA-Monitor (oder Flat-TV über VGA) erforderlich sein :!:
  • Die Bogart Installation-DVD ist ausschließlich für Casablanca Modelle und darf nicht auf Enterprise, DVC oder Streamcorder Geräten erfolgen. Dort wird Bogart automatisch mit einem RelaxVision Update aktualisiert :!:
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aoste (25.09.2014), helmi (25.09.2014), Hareku (03.10.2014)

Social Bookmarks