Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 9.4/8.9/7.12/6.14 inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 9.4/8.9/7.12/6.14/5.19 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.8j :!:

pete

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • »pete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 18 / 15

  • DVC-1500
  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Juni 2017, 17:04

Kamerabild fehlt nach Neustart ... & ... Kamerabild teilweise stark verzögert

Wie bereits hier in der Sparte 'RelaxVision Kamera" erwähnt, habe ich das kompatible Kameramodell 'Lupusnet LE950' (auch) mit Erfolg getestet.
(DVC mit LAN, Kamera mit WLAN, an der Fritzbox)

Zwei Sachen sind mir aufgefallen:
-Nach dem Einschalten (nach jedem DVC Booten) wird das Bild der Kamera nicht angezeigt, wenn man erstmals auf den entsprechenden Programmplatz wechselt.
(es wird erst angezeigt, wenn man in die Einstellungen wechselt, dort Taste 8-Taste gelb - und wieder zurück zum TV)
---> Abhilfe möglich?

-Das Zweite ist die teilweise starke zeitliche Verzögerung der Kamerabildanzeige. Während es (mit entsprechenden Apps/Software) sowohl am Smartphone,als auch am Windows-Notebook 'live' läuft, hinkt das Bild vom DVC1500 vom etliche Sekunden-Bereich bis teilweise mehrere Minuten hinterher (wobei das ganze ungleichmäßig schwankt)
---> Ursachen?

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 12 979

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12391 / 2111

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Juni 2017, 22:37

Nach der Insolvenz der MacroSystem Digital Video GmbH im Sommer 2013 wird nur noch die Entwicklung Bogart Videoschnitt-Software von der MacroMotion GmbH weitergeführt! Dort sind keine RelaxVision Entwickler mehr tätig.

Seit RV 5.7a werden daher nur noch die Buchstaben geändert, wenn Bogart Updates in RelaxVision Updates einfließen. Fehlermeldungen und Wünsche aber gerne weiter bekannt geben! Denn oft gibt es ja Tipps+Hinweise um Probleme zu lösen oder Wünsche mit anderen Funktionen zu realisieren.

Bei der LE950 handelt es sich um eine HD Kamera. RV Kamera wurde damals aber nur für die beiden Instar SD Kameras entwickelt. Für die Verarbeitung von HD Streams ist die Software nicht wirklich ausgelegt. Wenn es geht, dann je nach Auslastung des Gerätes und dessen Geschwindigkeit - also auf einem DVC1500 im Gegensatz zu einem stärkeren DVC3000 entsprechend langsamer. Das resultiert im Grunde daraus, dass der Kamera-Stream nicht "einfach" angezeigt wird, wie am PC - sondern intern von RV so umgewandelt wird, als wäre das ein TV-Sender vom Satelliten. Dieser wird dann wiederum samt automatischem TimeShift, Vollbild-Skalierung, Frameraten-Anpassung für 50Hz TV, etc. dargestellt. Bei SD Kameras klappt das relativ gut, bei HD Modellen ist es ausreichend einen Blick aus der Ferne über den Warp Streamer nach Hause zu werfen - und wenn was passiert ist während man weg war, hat man je nach Verwendung auch eine Aufnahme davon. Aber für Echtzeit Live-Bild ist das wohl nicht sonderlich empfehlenswert. :S

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pete (28.06.2017)

pete

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • »pete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 18 / 15

  • DVC-1500
  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juni 2017, 23:58

Vielen Dank Herr Hübmer, daß Sie mir 'die Augen geöffnet' 8o haben bezüglich des internen Umgangs des DVC mit dem Kamera-Stream! Jetzt leuchtet mir einiges ein...

Da werfen sich mir aber noch zwei Fragen auf:

-wie schon erwähnt, ob es damit zusammenhängt bzw. oder ob es normal ist, daß nach dem Einschalten (nach jedem DVC Booten) das Bild der Kamera erstmal nicht angezeigt wird?

-ob man obige Problematik, an welcher die HD-Auflösung ursächlich ist ... beseitigen/verbessern könnte, wenn man die Kamera auf eine SD-Auflösung umstellt?

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 12 979

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12391 / 2111

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:32

Ich habe jetzt meine alte Indoor Kamera ausgepackt und das am DVC 3000 getestet. Wenn ich mit Kamera 1 ausschalte und einschalte, habe ich nur schwarz - schalte ich auf einen anderen "Sender" um und wieder zurück, ist das Bild aber gleich da.

Den Weg über die Kamera-Einstellungen benötig ich nicht. Hilft denn ein simpler Sender-Wechsel nicht um das Bild wieder zu bekommen :?:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

pete

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • »pete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 18 / 15

  • DVC-1500
  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:23

Zitat

Den Weg über die Kamera-Einstellungen benötig ich nicht. Hilft denn ein simpler Sender-Wechsel nicht um das Bild wieder zu bekommen?

hatte ich schon erfolglos probiert -> hilft in meinem Fall erstaunlicherweise leider nicht. :thumbdown: (ebenso hilft auch kein mehrmals wechseln oder im Kamera-Channel abwarten)

Wenns mit Sender-Wechsel ginge, wär das gar kein Thema, man benutzt ja meist das TV-Programm, und wechselt halt sporadisch auf die Kamera(s).

pete

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • »pete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 18 / 15

  • DVC-1500
  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Juli 2017, 19:47

Nachtrag:
Nach längerer Benutzung ... wird das Kamerabild jetzt auch bei einem (simplen) Senderwechsel angezeigt.
(manchmal muß man mehrmals hin- und herschalten bis es angezeigt wird, aber der Umweg über die
Kamera-Einstellungen braucht man im Regelfall nicht mehr .... geht alsot! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael Huebmer (25.07.2017)

pete

Forum Schreiber (einige Beiträge)

  • »pete« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 25. November 2012

Danksagungen: 18 / 15

  • DVC-1500
  • Nachricht senden

7

Montag, 31. Juli 2017, 00:48

Nachtrag 2:
Nach längerer Benutzung ... ist mir noch aufgefallen bzw. kann ich noch die Info weitergeben, daß der Umweg über
die Kamera-Einstellungen wohl nur dann wieder erneut erforderlich ist, damit das Kamerabild angezeigt wird, wenn:

man zwischendurch mit einem anderen externen Programm :!: (z.B. vom PC oder Smartphone aus) die Einstellungen
(allem voran die Bild- / Video- Auflösung) ändert.

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH 0900-399330

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 12 979

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: About.me
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 12391 / 2111

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca KARAT
    DVC-3000
  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Juli 2017, 10:15

Vielen Dank für den Hinweis. Es könnte durchaus sein, dass die Kamera hier als Schutzmaßnahme nur einen Benutzer oder LiveStream erlaubt und RelaxVision quasi "rausfliegt", wenn man sich über die Weboberfläche einklinkt und dann Kameraeinstellungen ändert. :huh:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Social Bookmarks