Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 10.0c/9.6c/8.11c/7.14c/6.16c inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 10.0c/9.6c/8.10c/7.13c/6.15c/5.20c mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.8m :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich
  • »Michael Huebmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 056

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 14035 / 2510

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:23

ACHTUNG: Warnung bei nicht gefundenem Datenverzeichnis

Unter Bogart Windows kann man die Bogart und Arabesk Datenverzeichnisse vom standardmäßigen Windows Benutzerkonto auch auf jede beliebigen anderen Platz ablegen. Wichtig ist dabei, dass dieser Platz immer beim Start von Bogart verfügbar sein muss. Die Projekt-Daten werden immer im Windows Benutzerkonto gespeichert - alle Audio und Videodaten im Datenverzeichnis. Fehlt das Datenverzeichnis, weil man es auf eine externe Platte gelegt hat - welche dann nicht angeschlossen war beim Bogart Start, oder wurde es im Windows Explorer manuell gelöscht oder umbenannt, kann dies bei Missachtung der Warnhinweise zum Verlust aller Projekte führen :!: Dazu muss man aber auch alle drei Fenster durchgehen. Mit einem falschen Klick ist damit noch nichts verloren... mit 3x aber schon!
  • Wenn das Datenverzeichnis von Bogart verschoben wurde und beim Bogart Start nicht vorhanden ist, erscheint im ersten Schritt ein entsprechender Hinweis.
  • Im zweiten Schritt fragt Bogart den Pfad zum Datenverzeichnis ab, falls ein Laufwerk nicht vorhanden war und dann erst gemountet oder per USB angeschlossen wurde.
  • Wird kein korrekter Pfad angegeben, bietet Bogart im dritten Fenster als Notfall Lösung an, sich auf die Grundeinstellungen zurück zu setzen und warnt dabei vor einem kompletten Datenverlust.
Wenn man diese drei Schritte durch hat und am dritten Fenster das zurücksetzen mit komplettem Datenverlust bestätigt hat, gibt es leider keinen Weg mehr zurück. ;( Man kann dann nur noch das "verwaiste" Datenverzeichnis löschen und die letzte Datensicherung wiederherstellen. Obwohl die Funktion mit drei Fenstern relativ gut abgesichert ist, empfehle ich künftig die Verwendung der Disk-Juggler Software :!: Damit kann man auf beliebigen Laufwerksbuchstaben beliebig viele Projekt-Umgebungen anlegen. Und wenn diese nicht verfügbar ist, springt Bogart auf die internen Projekte zurück ohne dass etwas passiert. Im Gegensatz zu einem verschobenen Datenverzeichnis ist das wesentlich sicherer und einfacher bedienbar. Zudem kann man damit unendlich viele Projekte verwenden. :thumbup:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Social Bookmarks