Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 10.1/9.7/8.12/7.15/6.17 inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 10.1/9.7/8.12/7.15/6.17/5.21 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9 :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matthias

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Matthias« ist männlich
  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort, Land / City, Country: Weil am Rhein

Danksagungen: 127 / 4

  • Casablanca S-3000
  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juni 2018, 07:41

Film vom USB Stick

Hallo,

ich habe eine Frage. Ich habe einen Film welcher mittels einem Handy aufgenommen wurde, auf einem USB Stick. Dieser ist mit dem Windows Mediaplayer abspielbar.

Ich habe das S 3000.

Besteht die Möglichkeit dass ich den Film auf mein S 3000 aufspiele? Kann ich den USB Stick gefahrenlos einstöpseln, oder geht das nicht?
Normalerweise spiele ich die Filme immer direkt von meiner Full HD Camera auf.
Mittels USB Stick habe ich das noch nie gemacht.

Kann ich mit meinem S 3000 auch einen fertigen Film anstatt auf eine DVD oder Blu Ray auch auf einen USB Stick ausgeben?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß Matthias

Ulla44

Bronze Service Mitglied

  • »Ulla44« ist weiblich

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: reise, filme und koche gerne. Filmschnitt mit DVC 3000, Bogart.
Panasonic HDC-SD909EGS und VX 999, Sony Ciber Shot DSC-HX50V,HX60.

Wohnort, Land / City, Country: München

Danksagungen: 370 / 190

  • DVC-3000
  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:47

Film auf USB stick

Ja, kann ich definitiv sagen, mache ich seit einiger Zeit immer wieder. Auf der anderen Seite geht es auch über den MM und dann auf USB ausspielen.
Signatur von »Ulla44«
DVC 3000 RelaxVision 5.8i Bogart 9.3 Arabesk 6.3, drei ext. Festplatten 2TB Verbatim, HD backup,
HD Sentry und Store'n'Share , Quick Photo 2, Galileo, Render Booster. Panasonic AST 606 TV als Monitor.



TheReisetante - YouTube




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vaban (14.06.2018)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 177

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 14421 / 2559

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:56

Bei aktuellen Bogart Versionen gibt es eigene Import und Export Menüs. Auch ist seit Bogart 7 die Unterstützung für viele PC Video-Codecs verbessert worden - und ein AVI Export hinzugekommen. Ich würde empfehlen die veraltete Bogart 5 auf Bogart 10 zu aktualisieren. Dann hat man 5 Jahre Entwicklung nachgeholt und wesentlich komfortableres Arbeiten. :thumbup: Speziell die USB-Ausgabe ist mit der Bogart 5 nur über Umwege möglich. :S

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Matthias

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Matthias« ist männlich
  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort, Land / City, Country: Weil am Rhein

Danksagungen: 127 / 4

  • Casablanca S-3000
  • Nachricht senden