Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 10.1a/9.7a/8.12a/7.15a/6.17a inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 10.1/9.7/8.12/7.15/6.17/5.21 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9 :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

P.L.O.

Bogart Pre-Release Tester und unterstützendes Mitglied

  • »P.L.O.« ist männlich
  • »P.L.O.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 839

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Über mich: Karat - Bogart10.0a Arabesk7.0, Casa 4 Saphir Bogart 10.0a Arabesk 7.0 und fast alle erhältliche Zusatzsoftware, 1 Monitorbetrieb, Kameras Sony 2 FX 2000, SonyPXW
HRX-NX80, Sony FDR-X3000,Sony RX100m3, RX10m2.

Wohnort, Land / City, Country: Rödermark, Deutschland

Danksagungen: 336 / 220

  • Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Juli 2018, 15:50

Verzerrter Ton

Bei meinem letzten Aufenthalt in Ägypten habe ich ein Streetfastival gefilmt. Dabei habe ich sehr nahe an der Bühne agiert. Ich filmte mit automatischer Tonaaussteuerung. Dadurch die Lautstärke in der Bühnen nähe ist der Ton leider verzerrt.
Beim zweiten Teil des Festival regelte ich den Ton manuell sehr herunter. Diese Einstellung war besser.
Gibt es die Möglichkeit den Ton des ersten Teils einigermaßen zu retten ? :wacko: P.L.O.

Social Bookmarks