Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 10.2/9.8/8.13/7.16/6.18 inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 10.2/9.8/8.13/7.16/6.18/5.22 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9c :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Wolfgang Wetuschat« ist männlich
  • »Wolfgang Wetuschat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Über mich: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Wohnort, Land / City, Country: Köln, Deutschland

Danksagungen: 328 / 322

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2018, 12:43

Wann kommt PIP - Studio 3

Hallo Forum - Freunde

Die Fußball Weltmeisterschaft und die daran hängende Kaufaktion ist schon lange Schnee von gestern. Aber trotzdem erscheint sie noch auf der Homepage von MM. Das so nebenbei.
Von einem "PIP - Studio 3" für Bogart Windows das im kommenden Sommer (den haben wir jetzt) ist von einer Veröffentlichung gesprochen worden. Wo bleibt der PIP :?: oder habe ich mich verlesen und man meint den nächsten Sommer, dann bitte ich um Verzeihung das ich davon sprach :!: Ich hoffe ja es wird noch was, zumal es im
"Storyboard 1 / 2018" ausdrücklich erwähnt wurde.

Schönen Gruß

Wolfgang Wetuschat
Signatur von »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System als auch mit einem DVC - 3000.

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 705

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 15556 / 2787

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2018, 13:22

Kaufaktion ist schon lange Schnee von gestern. Aber trotzdem erscheint sie noch auf der Homepage von MM.
Stimmt, die Aktion ist zu Ende... daher wurde auch am selben Tag die Grafik deaktiviert und zwei Tage später eine neue Grafik mit der Bekanntgabe der Gewinn-Auftragsnummern eingestellt. :thumbup:
Wo bleibt der PIP
Am Freitag kommen die gedruckten Handbücher nach Schacht-Audorf und vor dem Wochenende damit PiP-Studio 3 (und Bogart 10.1a) :thumbsup: :love:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolfgang Wetuschat (25.07.2018), FrieHath1 (25.07.2018), Horst (25.07.2018)

Wolfgang Wetuschat

Bogart Pre-Release Tester mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Wolfgang Wetuschat« ist männlich
  • »Wolfgang Wetuschat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 14. März 2011

Über mich: Zwei - Monitor System
Sony HXR-NX 100
AVCHD Canon X A 10
Video / Sharp LED 22" Full HD
ASUS LCD Monitor 22" VS 229 HA

Wohnort, Land / City, Country: Köln, Deutschland

Danksagungen: 328 / 322

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 15:46

Danke werter Herr Huebmer!
Das ist ja eine super tolle Antwort damit habe ich nicht gerechnet, das es so schnell geht. Nochmals vielen Dank und

Schönen Gruß

Wolfgang Wetuschat
Signatur von »Wolfgang Wetuschat« Bin Hobbyfilmer und filme sowohl im SD- als auch im HD-Format mit einer Sony, Modell HXR-NX 100 - und einer Canon AVCHD Kamera Modell X A 10
Ich schneide mein gedrehtes Material auf einem "Casablanca 4 Studio Pro ULTRA" System als auch mit einem DVC - 3000.

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • »Holgerfilm« ist männlich

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 10 beta 1 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Wohnort, Land / City, Country: Düsseldorf

Danksagungen: 1183 / 1250

  • Windows PC mit Bogart
  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Juli 2018, 10:58

... und eine Tutorial Disk mit Schwerpunkt PiP Studio 3 ist auch schon in Arbeit... 8)
Dauert aber natürlich noch was. ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RUDI (26.07.2018), Wolfgang Wetuschat (26.07.2018), Michael Huebmer (26.07.2018)

Ulla44

Bronze Service Mitglied

  • »Ulla44« ist weiblich

Beiträge: 1 567

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: reise, filme und koche gerne. Filmschnitt mit DVC 3000, Bogart.9
Panasonic HDC-SD909EGS und VX 999, Sony Ciber Shot DSC-HX50V,HX60.

Wohnort, Land / City, Country: München

Danksagungen: 373 / 197

  • DVC-3000
  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2018, 12:19

Tutorial unbedingt notwendig, tue mich sehr schwer da etwas ansehnliches zu erstellen.
Signatur von »Ulla44«
DVC 3000 RelaxVision 5.8i Bogart 9.3 Arabesk 6.3, drei ext. Festplatten 2TB Verbatim, HD backup,
HD Sentry und Store'n'Share , Quick Photo 2, Pip Studio 3, Galileo, Render Booster. Panasonic AST 606 TV als Monitor.



TheReisetante - YouTube




Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • »Holgerfilm« ist männlich

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 10 beta 1 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Wohnort, Land / City, Country: Düsseldorf

Danksagungen: 1183 / 1250

  • Windows PC mit Bogart
  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. August 2018, 14:13

DVD ist schon im Kopierwerk und sollte in ca. 14 Tagen verfügbar sein. Trailer gibt es in meinem Kanal dazu schon eher ;-)

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Wolfsburg, Deutschland

Danksagungen: 778 / 200

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. August 2018, 17:16

Hallo Ulla,
ruf doch mal unter Werkzeuge/Archiv und Laden vorgefertigte Pip´s,
die kann man einfach anpassen und nach und nach seinen bedürfnissen anpassen.
Gruß
Jürgen
Signatur von »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1280*720 50 p (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

Ulla44

Bronze Service Mitglied

  • »Ulla44« ist weiblich

Beiträge: 1 567

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: reise, filme und koche gerne. Filmschnitt mit DVC 3000, Bogart.9
Panasonic HDC-SD909EGS und VX 999, Sony Ciber Shot DSC-HX50V,HX60.

Wohnort, Land / City, Country: München

Danksagungen: 373 / 197

  • DVC-3000
  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. August 2018, 18:47

Hallo Jürgen,
habe ich schon gemacht, kommt aber trotzdem nicht hin, da man nicht weiß was für Bildmaterial man zu den einzelnen Vorschlägen braucht.
Diverse Male kam es dann zu Abstürzen.
Gruß Ulla
Signatur von »Ulla44«
DVC 3000 RelaxVision 5.8i Bogart 9.3 Arabesk 6.3, drei ext. Festplatten 2TB Verbatim, HD backup,
HD Sentry und Store'n'Share , Quick Photo 2, Pip Studio 3, Galileo, Render Booster. Panasonic AST 606 TV als Monitor.



TheReisetante - YouTube




Rudolf

Club Mitglied mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Rudolf« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Über mich: Casablanca Studio pro, Bogart 10.1 Win, Pro Paket, Arabesk 7.3
TV Löwe Bild 5.5 oled (Bilddiagonale 55 Zoll),
HDMI, 1 Monitorbetrieb.

Camera Sony HXR-NX70E

Wohnort, Land / City, Country: Offenbach, Deutschland

Danksagungen: 410 / 405

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. September 2018, 20:06


...... Tutorial unbedingt notwendig, tue mich sehr schwer da etwas ansehnliches zu erstellen.

Nun im Prinzip habe ich da weniger Probleme, da die Handhabung, gleich Quick Photo (2) ist.

Allerdings, und das ist mal wieder das große Mango, lässt die Anwendung mehr als zu wünschen übrig.
Da hilft auch keine Tutorial Disk. Das ganze Handling ist umständlich, aufwendig und ohne Überblick erst recht dann, wenn mehrere Punkte
aufeinander sitzen müssen. (was mit der Maus, so gut wie unmöglich ist)


Eine Software sollte schon so zu handhaben sein, dass sie leicht zu bedienen ist - und selbst erklärend.
Das ist hier, mal wieder, nicht der Fall.





,

HeiFilm

Bogart Beta-Tester mit Bronze Service und unterstützender Mitgliedschaft

  • »HeiFilm« ist weiblich

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 19. April 2011

Über mich: Windows 10 PC mit Bogart 10 Arabesk 7, Bildschirmeinstellung: hoch, 1 Monitor, 16 GB RAM, Intel HD Grafikkarte, NVIDIA 6700 CPU,
Karat mit Bogart 10, 1 Monitor 1920x1080 alles auf dem neuestem Stand.


Wohnort, Land / City, Country: Baden-Württemberg

Danksagungen: 1137 / 715

  • Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. September 2018, 21:34

Eine Software sollte schon so zu handhaben sein, dass sie leicht zu bedienen ist - und selbst erklärend.
Das ist hier, mal wieder, nicht der Fall.
Dem widerspreche ich. Dieses Programm ist deutlich leichter zu bedienen als die Vorgängerversionen, also PiP Studio 2 und PiP Studio 3 D. Man muss sich schon mit einem Programm auseinander setzen und evtl. auch mal das Handbuch zur Hand nehmen und dann Schritt für Schritt dabei vorgehen. Oder eben warten bis Holger eine anschauliche DVD daraus macht. Ich komme ganz gut auch ohne Handbuch zurecht und probiere halt einiges aus.
Das ganze Handling ist umständlich, aufwendig

Sehe ich nicht so. Habe mich bei PiP 2 schwer getan und dieses Programm auch nicht so geliebt und selten damit gearbeitet. Jetzt mit dem neuen PiP ist einiges leichter geworden und lässt sich schneller umsetzen. Für mich auf alle Fälle ist das ein besseres PiP als die beiden Vorgänger. Aber das kann jeder auch für sich entscheiden.
Gruß
Heike
Signatur von »HeiFilm« Filme mit Canon XF100 mit Sennheiser Mikrofon, Canon XA 20
http://www.youtube.com/user/HeiFilm2008

Ulla44

Bronze Service Mitglied

  • »Ulla44« ist weiblich

Beiträge: 1 567

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: reise, filme und koche gerne. Filmschnitt mit DVC 3000, Bogart.9
Panasonic HDC-SD909EGS und VX 999, Sony Ciber Shot DSC-HX50V,HX60.

Wohnort, Land / City, Country: München

Danksagungen: 373 / 197

  • DVC-3000
  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. September 2018, 21:37

Pip Studio 3Die Handhabung habe ich einigermaßen

Die Handhabung habe ich durch Quick Photo 2 begriffen, nur das anlegen/setzen von Fotos oder Videos, um dann etwas aus dem Archiv verwenden zu können, finde ich schwer. Stimmt schon, man muß zig Schritte und Häkchen aufeinander abstimmen und irrt dann ziemlich herum. Am Ende stand bei mir wie gesagt ein Absturz. Hoffe es gibt in Holgers Tutorial genug Beispiele, ganz so wilde Dinge will ich sowieso nicht machen.
Gruß Ulla
Signatur von »Ulla44«
DVC 3000 RelaxVision 5.8i Bogart 9.3 Arabesk 6.3, drei ext. Festplatten 2TB Verbatim, HD backup,
HD Sentry und Store'n'Share , Quick Photo 2, Pip Studio 3, Galileo, Render Booster. Panasonic AST 606 TV als Monitor.



TheReisetante - YouTube




Rudolf

Club Mitglied mit Bronze Service und unterstützendes Mitglied

  • »Rudolf« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Über mich: Casablanca Studio pro, Bogart 10.1 Win, Pro Paket, Arabesk 7.3
TV Löwe Bild 5.5 oled (Bilddiagonale 55 Zoll),
HDMI, 1 Monitorbetrieb.

Camera Sony HXR-NX70E

Wohnort, Land / City, Country: Offenbach, Deutschland

Danksagungen: 410 / 405

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. September 2018, 09:54

...... man muß zig Schritte und Häkchen aufeinander abstimmen und irrt dann ziemlich herum.

...... genau so ist es. Man verliert einfach den Überblick wenn mehrere Punkte aufeinander liegen müssen.

Hier hätte es sicherlich eine intelligentere Lösung geben können.

Holgerfilm

Bogart Beta-Tester

  • »Holgerfilm« ist männlich

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: Bogart Windows Nutzer - 2 Monitore (DVI am Mainboard und HDMI 2.0 an Grafikkarte) mit derzeit B SE 10 beta 1 auf PC I7 4,2 MHZ 32 GB Ram, NVida 1060i IntelSync aktiv (FUll HD und UHD) - Anbieter von individuellen Casablanca- und Bogart SE-Workshops HolgerHendricks-Videoproduktion

Wohnort, Land / City, Country: Düsseldorf

Danksagungen: 1183 / 1250

  • Windows PC mit Bogart
  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. September 2018, 11:09

RE: Pip Studio 3Die Handhabung habe ich einigermaßen

Die Handhabung habe ich durch Quick Photo 2 begriffen, nur das anlegen/setzen von Fotos oder Videos, um dann etwas aus dem Archiv verwenden zu können, finde ich schwer. Stimmt schon, man muß zig Schritte und Häkchen aufeinander abstimmen und irrt dann ziemlich herum. Am Ende stand bei mir wie gesagt ein Absturz. Hoffe es gibt in Holgers Tutorial genug Beispiele, ganz so wilde Dinge will ich sowieso nicht machen.
Gruß Ulla

... nö, geht alles sehr gut, wenn man weiß wie... 8) ;) :thumbup:

Ulla44

Bronze Service Mitglied

  • »Ulla44« ist weiblich

Beiträge: 1 567

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: reise, filme und koche gerne. Filmschnitt mit DVC 3000, Bogart.9
Panasonic HDC-SD909EGS und VX 999, Sony Ciber Shot DSC-HX50V,HX60.

Wohnort, Land / City, Country: München

Danksagungen: 373 / 197

  • DVC-3000
  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. September 2018, 11:30

@Holger :D :love: mal schauen wie das tutorial aussieht.
Signatur von »Ulla44«
DVC 3000 RelaxVision 5.8i Bogart 9.3 Arabesk 6.3, drei ext. Festplatten 2TB Verbatim, HD backup,
HD Sentry und Store'n'Share , Quick Photo 2, Pip Studio 3, Galileo, Render Booster. Panasonic AST 606 TV als Monitor.



TheReisetante - YouTube




Social Bookmarks