Sie sind nicht angemeldet.

:thumbsup: Vor dem Erstellen von Beiträgen bitte sicherstellen, dass die jeweils aktuelle Software-Version verwendet wird: Bogart für Windows 10.2/9.8/8.13/7.16/6.18 inkl. Arabesk 6+7 :!: / Casablanca-3 = BogartSE 10.2/9.8/8.13/7.16/6.18/5.22 mit Arabesk 6+7 :!: / DVC/Enterprise = RelaxVision 5.9c :!:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MacroSystem Support Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

1

Montag, 6. August 2018, 17:48

HD Backup

Wie erkennt man auf der externen Festplatte das aktuellste Backup? Diese haben alle nur 1 Nummer! Ist das aktuellste das mit der höchsten Nummer?
Gruß Flott
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 705

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 15556 / 2787

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

2

Montag, 6. August 2018, 18:24

Das mit der "Nummer 1" kann ich nicht nachvollziehen. :huh: Wenn man bei HD-Backup die Wiederherstellung startet, werden alle Sicherungen anhand des Datums und der Uhrzeit angezeigt+ausgewählt:


Und wenn man ein solches Backup ausgewählt hat, wird zudem im Fenster darunter auch der Kommentar angezeigt, den man mit jeder HD-Backup Sicherung zur besseren Orientierung mit eingeben kann. :thumbup: (in diesem Bild leer)

Bei HD-Backup Sentry könnte man einen eigenen Namen für jede Sicherung eingeben. Wenn man da als Sicherungsname aber auf der gleichen Festplatte mehrfach die "1" als Name eingeben würde, käme die Abfrage ob die bestehende Sicherung überschrieben werden soll. Es ist also auch bei HD-Backup Sentry nicht möglich mehrfach eine "Nummer 1" auf einer Festplatte zu haben. Das wäre nur möglich, wenn man auf mehreren Festplatten sichert und dort jede Sicherung nur "1" nennt. Das wird aber hoffentlich nicht der Fall gewesen sein ?( Wenn doch, kann man die Festplatte nur auf einem PC System anstecken und dort nach dem Datum der Sicherung sehen. Bei NTFS formatierten Platten ist das kein Problem... wurde die Platte am Casablanca-3 im Linux Format "eingerichtet", bräuchte man am Windows PC einen kostenlos verwendbaren Treiber um den Inhalt der Platte bzw. dessen Datum lesen zu können. In dem Fall würde ich dann künftig aussagekräftigere Namen (ggfs. + Datum) eintippen. :thumbup:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

3

Montag, 6. August 2018, 22:41

Noch etwas:
Nach dem Backup Prozedere Erfolgt keine Meldung, ob es erfolgreich war. Es präsentiert sich dafür das neue Eingabefeld für ein erneutes Backup. Man möchte doch gerne wissen,ob alle Projekte erfasst wurden und man getrost neu installieren kann.Das heißt also ob es evtl.
lückenhaft gewesen sein könnte.,
Gruß Flott
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Godzillaisalive (07.08.2018)

HeiFilm

Bogart Beta-Tester mit Bronze Service und unterstützender Mitgliedschaft

  • »HeiFilm« ist weiblich

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 19. April 2011

Über mich: Windows 10 PC mit Bogart 10 Arabesk 7, Bildschirmeinstellung: hoch, 1 Monitor, 16 GB RAM, Intel HD Grafikkarte, NVIDIA 6700 CPU,
Karat mit Bogart 10, 1 Monitor 1920x1080 alles auf dem neuestem Stand.


Wohnort, Land / City, Country: Baden-Württemberg

Danksagungen: 1137 / 715

  • Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

4

Montag, 6. August 2018, 22:58

Noch etwas:
Nach dem Backup Prozedere Erfolgt keine Meldung, ob es erfolgreich war. Es präsentiert sich dafür das neue Eingabefeld für ein erneutes Backup. Man möchte doch gerne wissen,ob alle Projekte erfasst wurden und man getrost neu installieren kann.Das heißt also ob es evtl.
lückenhaft gewesen sein könnte.,
Gruß Flott
Ob das Backup erfolgreich war, kann man doch auf der entspr. FP ersehen. Soweit erinnerlich, kam aber immer eine Meldung.
Nebenbei bemerkt: es gibt jetzt HD Sentry und das ist deutlich besser als Backup :love:
Gruß
Heike
Signatur von »HeiFilm« Filme mit Canon XF100 mit Sennheiser Mikrofon, Canon XA 20
http://www.youtube.com/user/HeiFilm2008

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (07.08.2018), Godzillaisalive (07.08.2018)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. August 2018, 11:14

Backup HD

ja, das habe ich inzwischen auch bemerkt aber noch etwas anderes, ebenso wichtiges: Von 5 Backups von heuer und im vorigen Jahr ist nur eines ordnungsgemäß erfolgt und bei den anderen, auch dem aktuellsten von gestern hieß die Meldung "Backup nicht vollständig". Nun grüble ich, was ich falsch gemacht habe könnte, denn der Verlust auch nur 1 Projekts kann nicht hingenommen werden.
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. August 2018, 11:33

HD Backup

Hallo Herr Huebmer, das mit der Nr.1 war insofern ein Mißverständnis, als es meinerseits hätte heißen sollen, die 1. Nummer, die 2.,die 3. und so weiter analog dem 1.Eintrag, dem 2. usw. Die Nummern des Backups sind ja sogar 6-stellig, wenn ich mich richtig erinnere ohne nochmals nachzusehen. Nr. 1 als Update-Name würde ich natürlich niemals wählen.

Erschrocken bin ich aber gestern Abend, als ich sah, dass 4 von insgesamt 5 Updates vom letzten Jahr und von gestern als nicht vollständig signiert sind. Ich wüßte aber nicht, was ich falsch gemacht haben könnte. Das kann natürlich so nicht bleiben und eine notwendige Neuinstallation von Version 10c muss also vorläufig unterbleiben.

Schöne Grüsse von der Donau.

W.Flott
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Silberfuchs

Bogart Beta-Tester

  • »Silberfuchs« ist männlich

Beiträge: 2 292

Registrierungsdatum: 13. April 2011

Wohnort, Land / City, Country: Mossautal, Deutschland

Danksagungen: 1258 / 1998

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
    Casablanca S-6000
  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. August 2018, 13:49

Das kann natürlich so nicht bleiben und eine notwendige Neuinstallation von Version 10c muss also vorläufig unterbleiben.

Hallo W.Flott, aber wenn schon eine Neuinstallation (oder Update), dann sollte es auch immer die aktuellste sein und nicht eine die schon überholt ist. Die aktuellste ist immer auch im Forum im oberen Bereich zu sehen.
»Silberfuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_1.jpg
Signatur von »Silberfuchs« Viele Grüße
Karl Heinz

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (07.08.2018), Matthias (08.08.2018)

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 705

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 15556 / 2787

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2018, 15:11

Nach dem Backup Prozedere Erfolgt keine Meldung, ob es erfolgreich war.
Das kann ich nicht nachvollziehen. :huh: Nach dem Backup erscheint immer eine Meldung ob es erfolgreich war oder nicht :!:

Auch wenn das Backup erfolgreich war, bedeutet das aber nicht, dass die Festplatte mit dem Backup nie kaputt gehen kann :!: Man kann nie ausschließen, dass auch eine Backup Festplatte im Laufe der Jahre schlechter wird und die Magnetisierung leidet - oder sonst ein mechanischer oder elektronischer Fehler auftritt. Ein Fehler nach Jahren, Monaten oder auch nur Stunden ist damit leider immer möglich. Ich empfehle daher seit Jahren, wichtige Projekte besser doppelt zu sichern. :S

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (07.08.2018)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. August 2018, 21:28

Backup HD

Ich habe das Backup, bezw. die Backups in meiner Abwesenheit erstellen lassen und konnte deshalb nicht auf die Erfolgsmeldung warten. Sobald ich den Bildschirm inspizierte, war das neue Backup -Eingabe - Menü zu sehen. Dass nun so viele Backups schadhaft sein sollen, ist eine unliebsame Überraschung, die mir erst das Restore-Menü offenbarte.
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 705

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 15556 / 2787

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. August 2018, 09:05

Bei Bogart gibt es keinen Zeitablauf für derartige Anzeigen. Die Meldung ober Erfolg oder Misserfolg eines Backups würde auch noch am Bildschirm zu sehen sein, wenn man das Gerät nach dem Backup-Start Tage oder Wochen alleine stehen lässt. :huh:

Sollte das System während dem Backup wegen eines Fehlers abgestürzt sein, kann es aber durchaus vorkommen, dass Bogart neu startet. Kommt man dann wieder, findet man aber Bogart im Hauptmenü vor - oder, das Gerät hatte sich 30 Minuten nach dem Neustart abgeschaltet (wenn die Standard-Einstellung bei "Timer" nicht verändert wurde). In solche einem Fall gilt es zu beachten, dass das Backup definitiv nicht korrekt erstellt wurde :!: Egal was da früher war... bitte künftig auf alle Fälle auf eine Meldung achten. Und keine Meldung = kein Backup. :S

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (08.08.2018), Peter-BS (08.08.2018)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. August 2018, 16:37

HD Backup


Ich habe den Timer deaktiviert und trotzdem bricht das Backup scheinbar in meiner Abwesenheit ab und zeigt das neue Eingabefeld. Habe eine 3. FP verwendet und auch hier kein Erfolg. Beim Retroabruf dieser Platte stürzt das SL1000 sogar ab, das macht er aber nur mit der 3. Platte. Bei den anderen beiden lassen sich die Daten der Retro aber doch abfragen.

Beim probeweisen Import und Dateienauswahl erfolgt Absturz. Ausserdem zeigen sich hierbei eine riesige Anzahl von Frames, die anstatt eines ehemaligen Projektes erscheinen, die aber auf den externen Platten im MM gar nicht vorhanden, weil nicht sichtbar sind.

Bei Auswahl der Import-Liste nur einer bestimmten externen FB erscheint diese sehr zögerlich, um bei Anwahl wieder zu verschwinden, das geschieht im Wechsel mit dem erneuten Auftauchen.

Es ist dies alles sehr schlimm, da ohne ein Backup keine Neuinstallation gemacht werden kann. Letztes Mittel wird sein, die Projekte einzeln zu sichern und nach der Installation wieder einzuspielen.
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

joes61

MacroMotion Geschäftsführer

  • »joes61« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Über mich: diverse Geräte, sämtliche Systemsoftwares, viele Kunden, SmartEdit- und überhaupt aller MS-Geräte-Service in Hard- und Software für Deutschland, Europa und den Rest der Welt ... wir mühen uns ..
www.4DiMotion.de

Wohnort, Land / City, Country: Kiel

Danksagungen: 908 / 160

  • DVC-3000
    Casablanca KARAT
  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. August 2018, 16:53

Bei SL-1000 ....

... und externe Festplatten ....

Moin, Moin !!!

.... fällt mir ein, nach dem Typ der Platten zu fragen.

Der SL-1000 ist von sich aus nicht gerade ein "Kraftpaket". Und wenn man da eine externe Platte OHNE eigene Stromversorgung dranhängt ... vielleicht nur mit einem USB-Kabel .... dann würden mich Fehl-Funktionen dieser externen Platten nicht sehr wundern.

Bei der Nutzung von externen Platten ohne eigene Stromversorgung mit ZWEI USB-Steckern bitte diese Stecker nicht in direkt übereinander liegende USBs stecken. Die hängen an der gleichen Spannungsversorgung und dann bringt der zweite USB nix. Bitte nebeneinander liegende USBs benutzen.

Auch die vorderen USB-Buchsen hängen, soweit ich weiß, an einer Spannungsversorgung. Für einen Kartenleser OK, für eine externe HD eventuell nicht mehr. :S

Das nur so als Tipp beim Stichwort "SL-1000 und externe Platte".

Platten mit eigenem Netzteil sind da stabiler.

Grüße aus dem inzwischen bewölkten Norden

Johann Schirren

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (08.08.2018), Michael Huebmer (09.08.2018)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. August 2018, 20:28

HD Backup

Hallo,

alle 3 FPs werden separat mit Strom versorgt, fällt also schon weg als Schwerenöter.

Die übrigen Tips aber waren neu für mich und werden künftig beachtet.

Beste Grüsse von der Donau im immer noch heißen Süden

Werner Flott
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 705

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 15556 / 2787

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. August 2018, 07:52

Letztes Mittel wird sein, die Projekte einzeln zu sichern und nach der Installation wieder einzuspielen.
Dazu gibt es auch mehrere Möglichkeiten:
  • Projekt / AV-Daten sichern: Kann die ganze Szenen und Audio-Ablage ohne Qualitätsverlust auf eine externe Festplatte sichern. Ebenso einen ROH-Schnitt des Storyboards (OHNE Nachvertonung, OHNE Effekte und OHNE Inserts)
  • Export: Kann das soweit fertige Storyboard ausgeben, welches man dann als eine Szene importieren kann. Änderungen an Effekten oder Audio sind aber nur mehr eingeschränkt möglich, da alles zusammengerechnet ist. Die ganzen einzelnen Szenenablage könnte man über Bearbeiten / Aktion markieren und über Bearbeiten / Opt exportieren. Dabei werden nur die eingetrimmten Bereiche ausgespielt. Als Modus empfiehlt sich MPEG-2(TS). Geht schnell und hat gute Qualität, wenn auch kein Export echte 1:1 Daten speichert.
  • Update auf HD-Backup Sentry: Damit kann man eine echte 1:1 Sicherung erzeugen und diese wird auch noch auf Fehler im Projekt geprüft. Alle eventuellen Probleme die von der Entwicklungsabteilung in Projekten und Videomaterial erkannt werden können, korrigiert Sentry. Man bekommt nach dem Backup ein Protokoll eventueller Fehler und im Backup sind diese schon korrigiert. Bei einer Neuinstallation und Wiederherstellung hat man damit immer mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein fehlerfreies Projekt, während man sich mit dem veralteten HD-Backup ggfs. auch Fehler wiederherstellen würde.
Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (09.08.2018)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. August 2018, 10:07

Import

Beim probeweisen Import und der Dateienauswahl zeigen sich eine riesige Anzahl von Frames, die anstatt eines ehemaligen Projektes erscheinen, die aber auf den externen Platten im MM gar nicht vorhanden, weil nicht sichtbar sind. Die selbe Erscheinung auf einer anderen Platte. Hier sind aber die unzähligen Frames wechselweise aus 2 Projekten zu sehen.
Bei Auswahl der Import-Liste nur einer bestimmten externen FB erscheint diese sehr zögerlich, um bei Anwahl wieder zu verschwinden im Wechsel mit erneuten Auftauchen. Dasselbe passiert auch, wen man nur mit dem Cursor leicht darüber streicht. Man muß schon tüfteln, um eine Auswahl fixieren zu können. Entweder diese betreffende Platte hat einen Make und müsste gespiegelt werden auf eine andere, oder das geht aufs Konto des "zerschossenen" Gerätes durch die vielen Abstürze. Das tritt aber nur bei ein und derselben Extern-FP auf.

Geht HD-Backup - Ausfallfunktion auch aufs Konto des Gerätes?

mfg Flott
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Michael Huebmer

S.H.I.E.L.D. Agency Hotline AT/CH:0900-399330 DE:09001-960112

  • »Michael Huebmer« ist männlich

Beiträge: 14 705

Registrierungsdatum: 10. März 2011

Über mich: Details
Service-Hotline
International Editor
Lasting Distribution


Wer meine kostenlose Unterstützung im Forum belohnen möchte, möge sich

Wohnort, Land / City, Country: Dietach, Österreich

Danksagungen: 15556 / 2787

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 9. August 2018, 11:00

Wenn es bei HD-Backup keine Erfolgsmeldung gab, sondern gegebenenfalls schon einen Absturz während der Sicherung, dann ist dieses Backup nicht funktionsfähig :!: Dass der Fehler in den Projekten sitzt und dort durch Abstürze zustande gekommen ist, hatten wir ja vor eine Woche schon besprochen... bei der weiteren Prüfung der Meldungen kann ich mir auch denken, warum das System früher öfter abgestürzt ist... da war ja noch die Geschichte mit einem nicht korrekt verkabelten Brenner, der damit zu viel Strom gezogen hat...
Es ist so: Slim an SL 1000 aber mit nur 1 USB-Kabel. Das 2. kleinere bleibt lose.
Schon dazu hatte ich geschrieben:
der zweite Anschluss ist für eine ordnungsgemäße Stromversorgung enorm wichtig Stromschwankungen beim Brennen können diverse Fehler auslösen :!:
Ich bin dazu übergegangen, das System zu überlisten zu versuchen, indem ich das Prozedere mit o.k. einleite und nach einigen Minuten wieder abbreche. Ich habe dabei keine Nachwirkungen bemerkt. (Admin Anmerkung: außer:..) ...seit kurzem vermehrt Abstürze und das manchmal in kurzer Folge
:wacko: Dass sich diese beschädigten Projekte nach dem "Überlisten" der Überprüfung jetzt nicht mehr brennen oder sichern lassen, hängt vermutlich entsprechend zusammen...
Eine Projekt-Überprüfung + Reparatur hat ja genau den Sinn, Fehler im Projekt abzufangen, bevor diese ausarten, sich die Abstürze durch Projekt-Schäden vermehren und das Projekt über kurz oder Lang am Weg zum Fertigstellen irgendwann vielleicht geschrottet ist. :S

Das System zu überlisten hilft dabei wenig. Starten und Abbrechen ist da eigentlich sinnlos. Da kann man bei der Frage nach der Projekt-Prüfung auch einfach auf "Nein" klicken. :S

Wenn das System bei einer bestimmten Funktion x-mal hintereinander abstürzt braucht man die Überprüfung + Reparatur aber in der Tat nicht jedes mal durchführen. Wichtig ist diese aber immer dann, wenn vorher neues Material entstanden ist. Sei es durch Import oder durch Effekt-Berechnung :!:

Ansonsten verliert Bogart beim Absturz die Referenz zum erstellten Material und das sind dann die Fälle, in denen auf Grund solcher Fehler Bilder aus anderen Projekten aufscheinen - oder gar andere Projekte plötzlich falsche Bilder bekommen, weil man die Überprüfung + Reparatur nicht durchführt und so langsam aber sicher die ganzen Projekte in Mitleidenschaft zieht.
  1. Ich gehe davon aus, dass bei ordnungsgemäßer Überprüfung + Reparatur des Projektes diese Fehler gleich gefunden und behoben worden wären. :S
  2. Wie in dem früheren Thema angegeben, gehe ich weiter davon aus, dass manche Abstürze auf die unsachgemäße Verkabelung des externen Brenners zurück zu führen sind. Wenn man ein Y-Stromkabel an einem Ende "leer" lässt und so dem Brenner nur 50% der nötigen Energie zuführt, kann dies durchaus zu Ausfällen auf Grund von Stromproblemen führen :!:
Ob durch die Überlastung der einen USB Buchse noch weitere Teile im Gerät in Mitleidenschaft gezogen worden sindn kann man aus der Ferne nicht diagnostizieren. Ist aber eigentlich unwahrscheinlich.

Der IMPORT kann auch nur die Videodateien korrekt einlesen, die vorher mit der oben genannten Methode EXPORTIERT wurden. Ein Import-Versuch einer Datensicherung zeigt vielleicht irgendwelche temporären Dateien oder Fotos aus dem Projekt an, aber keine korrekten Szenen :!:

Ich rate daher eine der oben genannten Sicherungsmethoden zu verwenden um das Material erst mal raus zu bekommen :!: Dann kann man neu installieren und das Material wieder zurückspielen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit läuft das Gerät dann bei korrekter Verkabelung und Bedienung wieder ganz normal. :thumbup:

Hinweis: Meine Hilfestellung im Forum wird auch durch Werbung unterstützt, welche an dieser Stelle für alle Forum Mitglieder sichtbar ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Signatur von »Michael Huebmer« Wie bei allen EDV Systemen, sollte auch bei Casablanca oder DVC Modellen eine regelmäßige Datensicherung erfolgen :!: Auch wenn Festplatten gegenüber optischen Medien die einfachste und preiswerteste Sicherung darstellen: Es ist nie fraglich ob eine Festplatte mal ausfällt - sondern wann :!: (siehe Google Studie ). So hart es klingen mag: ungesicherte Daten sind unwichtige Daten :!: Bei Festplatten Struktur-Fehlern hilft eine Neuinstallation, bei Hardware-Defekten nur noch teure Datenrettungs-Dienstleister . :S

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (09.08.2018)

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. August 2018, 14:15

Import

Vielen Dank, ich werde das alles versuchen. Dass das 2.Brennerkabel nötig ist, habe ich zu spät erfahren und angewandt. Es wundert mich nur eines: Der externe LG hat über Jahre mit nur 1 Kabel völlig einwandfrei funktioniert. Aber der Teufel ist halt ein Eichhörnchen und jedwede Elektronik gilt als verflucht. :D :P
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Flott

Forum Fortgeschrittener (viele Beiträge)

  • »Flott« ist männlich
  • »Flott« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 26. April 2011

Über mich: 50 Jahre Fernsehjournalist, davon die letzten 18 Jahre (1994-2011) als Sende-Lizenzinhaber für die Sparten-TV-Sendung "Das bunte Kulturschaufenster" über Kabel und Astra-Sattelit.

Wohnort, Land / City, Country: Günzburg, Deutschland

Danksagungen: 35 / 214

  • Casablanca SL-1000
    Casablanca S-2000
  • Nachricht senden

18

Samstag, 11. August 2018, 14:33

Neuinstallation 10.1a


Nachdem nun keinerlei Backup gelungen ist, habe ich mit Hängen und Würgen die einzelnen Projekte separat gesichert und auch das Film- u.Fotoarchiv, sowie auch die Arabesk-Disk-Objekte gelöscht. Trotzdem zeigt die FP noch eine Belegung von 27 % an.

Jetzt aber der Hammer: Der SL verweigert jegliche Installation ob Update oder Total. Er kommt, wenn er überhaupt mal soweit kommt, nur bis 2 % und bricht dann ab mit der Bemerkung:“Installation abgebrochen, bitte CD entnehmen und Lade schließen“. Weil er sich aber hierbei aufhängt , kann die Aktion nur manuell durchgeführt werden, d.h. abwürgen und CD im Brenner herauskitzeln. Ich habe die neueste Version 10.1a auf Verbatim DVD+ gebrannt wie alle anderen auch und dieses mal zusätzlich aufgrund der Schwierigkeiten noch auf Intenso DVD+. Dabei ist nichts Verdächtiges oder Ungewöhnliches aufgetreten.

Was in letzter Zeit aber vermehrt häufig aufgetreten ist: Beim Start wechseln die beiden Bildschirme 1 und 2 mit ebenso wechselnden Meldungen ab: „Kein Signal, es wird umgeschaltet, es wird in den Sparmodus geschaltet“ usw. und dann die Rolle rückwärts in Wiederholung und wenn man bei aller Geduld nicht den Verstand verlieren will, dann würgt man ab.

Ich habe den Eindruck, der 4 Jahre alte SL gibt allmählich seinen Geist auf. Oder gibts eine andere Erklärung?
Signatur von »Flott« Ich besitze von Macrop-System 4 Geräte: Kron, T 3OOO und S 2OOO und SL 1OOO. Diese werden teils beruflich verwendet

Jürgen

Pre-Release Tester mit Bronze Service

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 848

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort, Land / City, Country: Wolfsburg, Deutschland

Danksagungen: 778 / 200

  • Windows PC mit Bogart
    Casablanca S-4100
  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. August 2018, 16:27

Hallo H.Flott,
sind am dem Sl noch weitere USB-Geräte angeschlossen, wenn ja würde ich mal alle entfernen.
Gruß
Jürgen
Signatur von »Jürgen« S4100 - RenderBooster-Version-3-Bildschirm 1 = DVI/VGA 1980*1080 60 Hz (16:9) - Bildschirm 2 = DVI 1280*720 50 p (TV, 16:9) sowie Bogart-Win

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (11.08.2018)

Karl-Heinz

Forum Einsteiger (wenig Beiträge)

  • »Karl-Heinz« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 18. November 2012

Über mich: https://www.youtube.com/channel/UCmCvEgSGeOF1of8zGyrBfaQ

Panasonic HC-X 909
Panasonic AG-AC 90
Casablanca Studio

Wohnort, Land / City, Country: Reppenstedt, Deutschland

Danksagungen: 3 / 10

  • Casablanca-4 Studio(Pro)
  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. August 2018, 16:36

10.1 a

Hallo Herr Flott,

10.1a ist die Windows Version.

Gruß Karl-Heinz

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flott (11.08.2018)

Verwendete Tags

Kennung

Social Bookmarks