Vorführoption

Die Vorführ-Optionen bieten drei spezielle Funktionen, welche nur für besondere Einsatz-Zwecke der Systeme nötig sind.

  • Abspielanzeige bei 1-Monitor Betrieb aus/einschalten
    Hiermit kann die sonst immer sichtbare Abspielanzeige bei Bedarf abgeschaltet werden. Normalerweise stört die kleine Einblendung nicht und informiert den Betrachter über den Zeitpunkt, der gerade abgespielt wird. Außerdem ist so durch einen Klick auf den Stopp-Schalter der Abspielvorgang eindeutig abzubrechen.
    Jetzt gibt es aber doch Situationen, wo das Abspielen einzelner Szenen ohne die Einblendung sinnvoll ist. Das ist z.B. bei der öffentlichen Präsentationen von Videoclips der Fall. Für solche oder ähnliche Fälle ist diese Option gedacht.
  • Endlos-Abspielen
    Hin und wieder kommt es vor, dass eine Szene oder das ganze Storybord immer wieder, quasi in einer Endlosschleife abgespielt werden soll. Firmen, die im Vorführraum oder Schaufenster eine Präsentation direkt von Casablanca abspielen sowie lokale Kabel-TV Anbieter mit 24 Stunden-Endlos Programmblock-Wiedergabe, nutzen diese Funktion.
  • Beim Starten abspielen
    Nur etwas Wartezeit und einen kleinen Handgriff spart diese Option. Ist sie aktiv, startet das Abspielen des Storybords nach dem Einschalten des Gerätes ohne weiteres Zutun. Es wird kein Trackball zum Start benötigt. Bei Systemen welche direkt nach anliegen der Stromversorgung eigenständig starten, ist eine einfache Zeitschaltuhr ausreichend. Die Systeme können so programmiert eingeschaltet werden und beginnen dann nach dem Startvorgang umgehend mit der Wiedergabe des Storyboard (vorzugsweise in Kombination mit der Endlos-Wiedergabe)