Video Effektpaket 8

Effektübersicht

Effekt

Beschreibung

Bildwechsel

Dieser Effekt wechselt einfach zyklisch nach einer einstellbaren Standzeit von der Darstellung der einen auf die andere Szene.

Breitbildkonverter

Dieser Effekt kann Szenen im 4:3 Format in das 16:9 Format (und umgekehrt) wandeln, so dass Szenen beider Formate in einem Projekt verwendet werden können.

Drehen 2

Mit diesem Effekt ist es möglich, das Bild 1/10 Grad genau zu drehen.

Hitzewelle

Dieser Effekt simuliert das Flirren und Flimmern von aufsteigender warmer Luft.

Kreisblende 2

Im Gegensatz zur Kreisblende kann der Mittelpunkt der Blende frei auf dem Bildschirm gewählt werden. So kann man die Blende z.B. an einem bestimmten Gegenstand im Bild positionieren.

Schiebeblende

Dieser Operator überblendet zwischen zwei Szenen, die Wirkung selber ist schwer zu beschreiben.

Schwarzer Rand

Dieser Effekt deckt Randbereiche im normalerweise nicht sichtbaren Bildbereich schwarz ab, so dass dort keine "Störungen" mehr auftreten.

Standbild 2

Bringen Sie Bewegung in Ihre Standbilder (z.B. Fotos), so dass eine reale Videoaufnahme vorgetäuscht wird.

Trunkenbold

Dieser Effekt kann eingesetzt werden, um das "gestörte Sehvermögen" einer betrunkenen Person, eines Boxers knapp vor dem KO oder ähnlicher Situationen zu simulieren.

Tunnel

Ein kreisförmiger Bildausschnitt wird unverändert belassen. Darum herum wird der Rand des Kreises bis zum Bildschirmrand herausgezogen und ggf. verzerrt, so dass es aussieht als würde man in einen verspiegelten Tunnel oder eine Röhre schauen.

Tunnel 2

Ähnlich dem Tunnel Effekt wird kreisförmig von innen nach außen oder von außen nach innen übergeblendet.

Unscharfer Fleck

Sie können einen verwaschenen, unscharfen, kreisförmigen Bereich erzeugen, um z.B. Logos oder Gesichter unkenntlich zu machen.

Zoomblende

Dieser Operator überblendet zwischen zwei Szenen, die Wirkung selber ist schwer zu beschreiben.