Akaba 2 HD

Ein Programm zur manuellen Bearbeitung einzelner Bilder oder ganzer Videoszenen. Akaba 2 HD ist ein Grafik-Programm, das speziell für die Videonachbearbeitung optimiert wurde. Sie können einzelne Bilder vielfältig nachretuschieren, verändern oder durch selbst gemalte Grafiken erweitern.
Drei verschiedene Betriebsmodi erleichtern die Bedienung:

  • Der "Zeichen- und Animationsmodus" bietet alle gängigen Möglichkeiten zum Zeichnen: Linien, Kreise, Polygone, Flächen können mit unterschiedlichsten Stiften und Attributen gezeichnet werden. Erstellen Sie Grafiken oder ausgefallene Titel. Die erstellte Zeichnung kann, wenn gewünscht, über den Verlauf der Szene bewegt werden, wie es auch vergleichbar das Programm PIP-Studio anbietet. "Bemalen" Sie ein Objekt mit einer Farbe, die Sie dann mit dem Bluebox Effekt durch eine andere Videoszene ersetzen. Verblüffende Ergebnisse sind garantiert.
  • Im Bereich "Bildkorrekturen" können Helligkeit, Kontrast, Farbe, RGB usw. korrigiert werden – und das nicht einfach global für das ganze Bild, sondern separat für selbst definierte Bereiche, sogar mit wählbaren unterschiedlichen Intensitäten. Ist Ihnen z.B. eine Aufnahme im unteren Bereich zu dunkel, der Himmel ist aber gut belichtet? – kein Problem mit der Masken-Funktion von Akaba 2 HD.
  • Bei der "Retusche" lässt sich jedes einzelne Halbbild einer Szene auswählen und manuell bearbeiten. Diese Funktion bietet kaum eine andere Grafik-Software. Mit den bereitgestellten Werkzeugen lassen sich leicht kleine Dropouts oder andere unliebsame Einblendungen kaschieren. Neben den normalen Zeichenwerkzeugen gibt es hier zusätzlich spezielle Kopier-Pinsel um bis zu 150 defekte Halbbilder einer Szene zu reparieren.