PiP-Studio 2

Die Bild-im-Bild-Funktion (englisch: Picture-In-Picture = PIP) von Casablanca zählt zu den beliebtesten Effekten. Auf dieser Funktion baut das Erweiterungspaket PiP-Studio 2 auf.

Mit PIP-Studio 2 kann man eine Szene beliebig auf einer anderen platzieren und dabei verschiedensten Formen, Rahmen, Schatten etc. einstellen.

Als besonderes Highlight dieser Software kann das PiP voll bewegt werden. Lassen Sie Ihre Szenen ins Bild herein- oder herausfliegen, zommen oder blenden Sie diese an beliebigen Stellen weich ein oder aus!

PIP-Studio 2 bietet:

  • verschiedene Formen (Rechteck, Kreis, Herz, Stern, ...)
  • frei einstellbare und animierbare Größe
  • frei wählbare und animierbare Position
  • Rahmen in Größe und Farbe veränderbar
  • Schatten in Position und Abstand veränderbar
  • Transparenz und Unschärfe für Bild, Rahmen und Schatten getrennt einstellbar
  • vordefinierte Effekte (Ein/Aus-zoomen, Rein-/rausfliegen, Schiebe-Effekte ...)
  • frei definierbare Bewegung durch Setzen von bis zu 20 Wegpunkten mit jeweils veränderbarer Position und Größe (Spline-interpoliert)
  • Einfach-PIP oder Doppel-PIP möglich. Damit können eine oder gleich zwei Szenen als PIP auf einer anderen Szene dargestellt werden. (Mehr als 2x bewegte PiP´s sind über die "Szene"-Funktion realisierbar. )