Xpress-Maps 2

Nachdem die Xpress-Maps 1 die bevorzugten und gängigen Reiseziele der Europäer und Nord-Amerikaner abgedeckt haben, widmen sich die Xpress-Maps 2 nun den exotischeren Gegenden, Europa im Detail und den Meeren unseres blauen Planeten.

  • Etliche Karten des afrikanischen, asiatischen, australischen und südamerikanischen Kontinents mit Zielen wie Manaus, Alice Springs, Yaxian oder Timbuktu, der Galapagosinseln, der Seychellen oder Madagaskar lassen Fernweh aufkommen. Schwitzende Sahara-Trekker und vermummte Nordpol-Besucher finden auch die passende Karte.

Zweiter Schwerpunkt sind genauere Karten von Europa:

  • Fand man in den Xpress-Maps "Frankreich", findet man in den Xpress-Maps 2 „Nord-, Ost- und Südfrankreich“.
  • Ost-Europa ist mit insgesamt 8 Karten vertreten, so daß auch Reisen nach Bulgarien, Russland oder die Ukraine mit plastischen Karten illustriert werden können.
  • Zu guter Letzt haben wir an die Seefahrer gedacht und dem Paket 12 Karten aller möglichen großen und kleinen Meere vom Pazifik bis zur Ägäis beigelegt, mit denen sich Filme der Kreuzfahrten über die Weltmeere oder der Segeltouren auf der Ostsee eindrucksvoll verschönern lassen.

Die Xpress-Maps 2 umfassen insgesamt 88 Karten, jeweils in einer farbigen 3D- und in einer Masken-Version.  Fast 1.400 Städte und Inseln werden bei Bedarf mit Namen versehen und sorgen zusammen mit den realitätsnah gestalteten Landschaften für echtes Atlas-Feeling.

Die Verwendungsmöglichkeiten entsprechen den Xpress Maps 1:

  • Das Highlight des Pakets ist der enthaltene Übergangs-Effekt, der es ermöglicht Land und Wasser-Massen einfach mit Videomaterial zu mischen. Eine "Karten-Insel" kann mit einigen "Trackball-Klicks" auf einem realen Meer "schwimmen".
  • Die 3D-Variante der Xpress-Maps bietet ein plastisches Bild der jeweiligen Kontinente, Länder oder Landesteile, mit Bergen, tiefen Meeren und einer Farbgebung, die den realen Gegebenheiten nahe kommt. Diese lassen sich perfekt als Grafik-Tafel im Titler verwenden um Landkarten samt eigener Beschriftung zu erzeugen.
  • Die 2D-Variante der Xpress-Maps ermöglicht die eher sachliche Darstellung der Länder, wobei die Färbung des Meeres und des Landes selbst gewählt werden kann. Auch hier ist der Einsatz als Bild-in-Bild für HD Projekte, oder auch die Vollbild-Darstellung für SD-Projekte möglich.

Zum Inhalt der Xpress-Maps 2 hier klicken

  • In Afrika: 01) Marokko - 02) Algerien - 03) Tunesien - 04) Libyen - 05) Sahara - 06) West-Afrika - 07) Nigeria -  08) Kongo / Zaire - 09) Kenia - 10) Namibia - 11) Madagaskar - 12) Seschellen
  • In Asien: 13) Libanon – 14) Irak / Syrien – 15) Iran – 16) Verein. Arab. Emirate – 17) Pakistan / Afghanistan – 18) Sri Lanka – 19) Indien Mitte – 20) Nepal – 21) Bangladesch – 22) Myanmar – 23) Indochina – 24) Indonesien – 25) Bali – 26) Philippinen – 27) China Nord – 28) China Süd – 29) Taiwan
  • In Australien: 30) Australien Nord – 31) Australien West – 32) Australien Süd
  • In Europa: 33) Finland Süd – 34) Skandinavien Nord – 35) Skandinavien Süd – 36) Russland – 37) Weiß-Russland – 38) Ukraine – 39) Schottland – 40) Großbritannien Mitte – 41) Großbritannien Süd – 42) Frankreich Nord – 43) Frankreich Ost – 44) Frankreich Süd – 45) Spanien Nord – 46) Spanien Süd – 47) Portugal Nord – 48) Portugal Süd – 49) Tschechische Republik – 50) Slovakei – 51) Ungarn – 52) Rumänien – 53) Bulgarien – 54) Griechenland Nord – 55) Griechenland Süd – 56) Italien Nord – 57) Italien Mitte – 58) Italien Süd
  • In Nord- und Mittelamerika: 59) Californien – 60) Mexiko-Yucatan – 61) Guatemala / Honduras / Nicaragua – 62) Costa Rica / Panama
  • In Süd-Amerika: 63) Kolumbien – 64) Venezuela – 65) Guyana / Surinam – 66) Peru / Ecuador – 67) Galapagos Inseln – 68) Brasilien Amazonas – 69) Brasilien Ost – 70) Brasilien Süd – 71) Bolivien – 72) Paraguay – 73) Uruguay – 74) Argentinien Mitte – 75) Feuerland
  • Am Nordpol: 76) Nordpol
  • Die Meere: 77) Atlantik Nord – 78) Atlantik Süd – 79) Nordsee – 80) Ostsee – 81) Biscaya – 82) Schwarzes Meer – 83) Ägäisches Meer – 84) Mittelmeer West – 85) Mittelmeer Ost 86) Rotes Meer – 87) Indischer Ozean – 88) Pazifik